Feiern mit Freunden – portes ouvertes part 3 – und ein Film

Teezeremonie zur Begrüssung im großen Saal des neuen Collège:

Ansprachen und Rückblicke der Entwicklung – in Deutsch, Tamazight und Arabisch und mit Gebärdensprache untermalt.

Händewaschen und feierliches gemeinsames Essen.

             

Christian Hlade, Unterstützer der ersten Stunde und mit seinem Verein “Weltweitwandern wirkt!” Hauptsponsor des neuen Collège, sagte bei seiner Rede:
“Gerade in Zeiten des wachsenden Nationalismus und der vielen Konflikte zwischen Religionen ist ein Projekt wie dieses sehr wichtig. Der interreligiöse Dialog zwischen Islam und Christentum, so wie er bei unserem Projekt vorbildhaft geschieht, ist wichtiger denn je. Und im Kontext aktueller Flüchtlingsbewegungen, ist es zukunftsweisend, in Chancen und Bildung vor Ort zu investieren! Die école vivante eröffnet eben diese Chancen für die Menschen hier in Marokko.“

Unsere lieben Freunde vom Schweizer Freundeskreis, die uns seit Jahren in der Pädagogik und bei der Finanzierung des Schulalltags unterstützen,  mit einer emotionalen Rückschau und Geschenkübergabe.

Begegnungen unter unseren langjährigen Partnern.

Die Dankeswand: Worte der Dankbarkeit gegenüber allen, die zur Entstehung des Projektes beitragen und bisher beigetragen haben.

Vor allem wollen wir hier auch unsere Partnerschule, die Scuola Vivante in Buchs SG/Schweiz nennen, die an diesem Tag ganz besonders mit unseren Herzen verbunden war: http://www.scuolavivante.ch/2017/04/29/ein-meilenstein-der-ecole-vivante/ 

Das Totem in der grünen Oase: unser Symbol für Verständigung,  Gemeinschaft und Toleranz –  das “Z” aus dem Berber-Alphabet Tifinagh und Zeichen der Freiheit.

 

Tänze und Festgesänge der Schüler, Eltern, Gäste und der Bevölkerung von Ait Bouguemez.

Und hier der, direkt nach der Feier entstandene, Film von “Weltweitwandern wirkt!”:

Der ganze Artikel ist hier zu finden: http://www.weltweitwandernwirkt.org/2017/05/07/college-vivante-im-beisein-von-300-gaesten-feierlich-eroeffnet/

Es war ein wunderbarer Tag! eine wunderschöne Feier, alhamdulillah, und ein Gefühl von Frieden und Gemeinschaft, das noch lange positiv nachwirken wird, inchaallah. Danke dass ihr dabei ward!

campus vivant’e – place of peace and light – together for the better, yes we can!

 

 

 

Advertisements