Giving Tuesday 28.11.2017 – international – Bäume spenden Leben

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Berg, im Freien und Natur

Auf dem Campus wird nun seit mehr als einer Woche kräftig gepflanzt und gearbeitet. Inzwischen sind schon mehr als 450 Bäume gesetzt und alle helfen mit: Schüler, Lehrer, viele freiwillige Helfer aus Lukas Freundeskreis und auch Menschen aus dem Tal.

Diese Aufforstungsarbeiten sind auch dringend nötig, denn der Sommer und auch der Herbst waren im Ait Bouguemez dieses Jahr trockener als je zuvor
“So einen regenlosen Sommer hatten wir seit mehr als 15 Jahren nicht”, erzählen die Bauern im Tal,
und tatsächlich war auch der Brunnen hinter der Schule zum ersten Mal richtig leer.
Es ist ein deutliches Zeichen der drohenden und fortschreitenden Verwüstung Nordafrikas, denn wenn aus den Bergen kein Wasser mehr kommt sieht es schlecht aus in Marokko – der Hohe Atlas ist das wichtigste Wasserreservoir des Landes.

Aufgrund der alarmierenden Lage hat diese Woche die Regierung für das gesamte Land ein Regengebet einberufen: alle Muslime jeden Dorfes und in den Städten haben sich letzten Freitag Morgen zusammengetan und ganz offiziell nach islamischer Sitte ein gemeinschaftliches Gebet um Gottes Segen und Regen abgehalten, so auch alle Schüler und Mitarbeiter des campus vivant’e:   

Lukas, unser Permakultur-Fachmann, betont, wie wichtig nun umso mehr das Pflanzen der Bäume sei, denn wo Bäume sind ist Leben.
Bäume speichern Wasser um ihre Wurzeln;
Bäume halten die Erde und festigen den Boden;
ihre Blätter reinigen die Luft, produzieren Sauerstoff und Feuchtigkeit und ziehen Regenwolken an;
ein gesunder Kreislauf entsteht und je mehr Bäume es an einem Ort gibt, desto mehr Regen gibt es auch.

Also pflanzen wir weiter Bäume und wirken so der lebensbedrohenden Verwüstung entgegen.

Diesen Dienstag können auch Sie unsere Arbeit vor Ort unterstützen, ein Zeichen setzen und uns mit Ihrer Geldspende helfen, die Bäume für die wichtige Aufforstung zu finanzieren.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Schuhe und im Freien

Auf diesen Link erfahren Sie, wie Sie uns diesen Dienstag, dem “giving tuesday” (Tag der guten Taten weltweit) helfen können, noch mehr Bäume auf dem Campus zu pflanzen,  um gegen die Verwüstung zu arbeiten, um wichtiges Grundwasser zu speichern und der gefährlichen Erosion allerorts im Hohen Atlas entgegenzuwirken.

Und hier gibt es ausführliche News direkt von Joana und Lukas.

Vielen Dank für Ihre wichtige Hilfe*

__

giving tuesday_Dienstag des Gebens_mardi des donations:

please help us, this tuesday, to buy more trees for the campus* to work against the desertification and the dangerous erosion in the mountains, and to help nature to gain back a healthy balance by storing important water in the ground.

__

veuillez-nous aider ce mardi a planter encore plus des arbres sur le campus* pour la recolte de l’eau, contre l’erosion dangereuse et la desertification, et pour un bon equilibre de vie dans le Haut Atlas.

__

Thank you_Danke_Merci.

Advertisements